linguapoly Linguapoly
Ihr Partner für Übersetzungen
linguapoly Benötigen Sie einen internationalen Sprachdienstleister?
Für unser Kunden ist nichts unmöglich.
linguapoly Unser professionelles Team berät Sie gern.
Bitte rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.
linguapoly Unser Motto: schnell, zuverlässig und kostengünstig.
Unser internationales Team steht Ihnen 24 Stunden zur Verfügung.
linguapoly Das Team Linguapoly.
Wir helfen Ihnen bei Sprachbarrieren.

Direktanfrage

Ihr Name *

Ihre E-Mail-Adresse *

Betreff

Ihre Nachricht

captcha

* Pflichtfelder

Kontakt

Frau Dr. Nardina Alongi

Tel.: +49-89-72609739
E-Mail: info@linguapoly.com

Die technische Übersetzungen – ein breites Feld

Der Bereich “technische Übersetzungen” umfasst ein sehr breites Feld an verschiedenen Gebieten. Denn auch, wenn viele Menschen das Wort Technik als Oberbegriff benutzen, so kann dies in der Realität alles mögliche bedeuten. Technische Übersetzungen können beispielsweise von Komponenten- oder Produktherstellern wie auch von Maschinen- und Anlagenbauern benötigt werden. Auch im Verlagswesen oder im Bereich Marketing können technische Übersetzungen notwendig werden, wenn es zum Beispiel um Werbeanzeigen, Pressemitteilungen oder ähnliches geht. Technische Übersetzungen können eine Bedienungsanleitung oder eine Betriebs- und Montageanleitung sein, ein Katalog, ein Bauplan oder ein Handbuch. Auch Schulungsunterlagen fallen genauso in den Bereich für technische Übersetzungen wie Produktportfolios oder Power-Point-Präsentation zu dem angebotenen Produkt.

Global unterwegs – technische Übersetzungen

Die Technik ist nicht nur national ein wichtiger Bereich, denn gerade große Anlagen- und Maschinenhersteller produzieren ihre Waren meist für den globalen Markt. Hier spielen technische Übersetzungen bei den Geschäftsbeziehungen und besonders bei der Kundenbindung eine entscheidende Rolle. Was nützt einem Kunden die beste Maschine, wenn er nicht versteht, wie er sie zu bedienen und zu pflegen hat? Vom Hersteller zur Verfügung gestellte Unterlagen in der Sprache des Kunden machen nicht nur die Zusammenarbeit einfacher, sondern verhindern auch Anwendungsprobleme im Umgang mit der produzierten und verkauften Maschine. Technische Übersetzungen spielen daher sowohl für mittelständische als auch große Unternehmen eine bedeutende Rolle, um neue Geschäftsbeziehungen zu eröffnen und bestehende Beziehungen weiter auszubauen. Vertrauen und Professionalität stehen hier an erster Stelle.

Der richtige Ansprechpartner für technische Übersetzungen

Selbstverständlich ist Technik ein sehr spezifisches Thema, das sich nicht einfach so übersetzen lässt. Hier ist es besonders wichtig, dass der Übersetzer für technische Übersetzungen auch über das nötige Hintergrundwissen oder zumindest über ein sehr gutes technisches Verständnis verfügt. Hierbei kann es sich beispielsweise um Architekten, Ingenieure oder auch Wissenschaftler handeln, die ihr vorhandenes Wissen professionell und kompetent auf technische Übersetzungen anwenden können. Ein Muttersprachler ist dann in der Lage, sein Wissen gemeinsam mit der Kenntnis über die sprachentypischen Eigenschaften so einzusetzen, dass eine professionelle Übersetzung erfolgt, die dem Kunden das Gefühl gibt, mit Informationen seitens des Herstellers gut versorgt worden zu sein. Mit einer professionellen Übersetzung gibt man seinem (potenziellen) Geschäftspartner das Gefühl, dass die Geschäftsbeziehung wichtig ist und das man alles dafür tut, den Kunden zufriedenzustellen. Einen Pool an professionellen Übersetzern findet man meist bei Übersetzungsagenturen, deren Team meist aus muttersprachlichen Fachkräften aus den verschiedensten Bereichen besteht, um jede Kundenanfrage bearbeiten zu können.